Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Checkliste für den Todesfall

ChecklisteOft sind Menschen mit der Situation überfordert, einen geliebten Menschen zu verlieren. Gerade in der ersten Zeit wissen viele Hinterbliebene nicht, welche Aufgaben sie zu erledigen haben und wie viel Zeit ihnen wirklich bleibt. Daher empfiehlt es sich, sich schon im Vorfeld über die Abläufe nach einem Todesfall zu informieren.

Diverse Anbieter stellen Hinterbliebenen Checklisten zur Verfügung, in denen die ersten Schritte nach dem Trauerfall festgehalten sind.

Inhalt einer Checkliste für den Todesfall

Eine Checkliste dient dazu, den Angehörigen einen Überblick über die Abläufe und Organisation des Bestattungsprozesses zu bekommen. Dies beginnt mit der Auswahl des Bestattungsunternehmens und der Abholung des Verstorbenen bis zur Auswahl des Friedhofs und der Bestattungsart. Auch spätere Aufgaben, wie das Aufstellen eines Grabsteins oder die Organisation der Grabpflege sind in einigen Checklisten aufgeführt. Ebenso ist es wichtig zu wissen, wann Versicherungen und Verträge des Verstorbenen gekündigt werden müssen bzw. welche Dokumente für die Kündigungen benötigt werden und wo diese zu beantragen sind. Dadurch unterstützen Checklisten im Todesfall die Planung der Bestattung.

Anbieter von Checklisten für den Todesfall

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten sich passende Checklisten für den Todesfall zu besorgen. Viele Versicherungsunternehmen sowie Bestattungsinstitute bieten Checklisten für Angehörige an. Eine weitere Option ist das Herunterladen einer Checkliste für den Todesfall aus dem Internet. Dort stellen eine Reihe von Themenseiten, wie etwa die Internetseite www.bestattungsplanung.de, diese kostenlos zur Verfügung. Bei einigen anderen Webseiten werden Checklisten zum Kauf angeboten. Die Inhalte unterscheiden sich meist nur in kleineren Details. Daher kann ein Vergleich der Inhalte wichtig sein, damit die gewählte Checkliste auch eine Hilfe für die Organisation der Bestattung ist. Ein Muster einer Checkliste für den Todesfall finden Sie hier zum kostenlosen Download. Bitte beachten Sie, dass Ihnen die vorstehenden Ausführungen lediglich einen ersten Überblick bieten sollen und keine juristische Beratung ersetzen.

Weitere hilfreiche Informationen:


Bewertung dieser Seite: 4.7 von 5 Punkten. (3 Bewertungen)
Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)